Seit Jahren setzen sich die Mitglieder von „AZUL“ mit Worldmusic auseinander. Durch ihre Erfahrung in schweizerischen und internationalen Formationen entwickelte die Band eine stilistische Eigenständigkeit, die ihresgleichen sucht und die hervorgeht aus dem spezifischen Know-how der einzelnen Bandmitglieder. An ihren Auftritten werden diese besonderen Eigenschaften zu einem aussergewöhnlich interessanten, interkulturellen Genuss zusammengebacken. Die Leckerbissen, welche dabei dem Publikum aufgetischt werden, reichen von Latin bis Reggae über Afro und Brazil. Diese sorgfältig drapierte Auslage entführt in tropische Gefilde und lädt ein zum Zuhören, Träumen und Tanzen….